g26.ch

3.4.06

CoverArtCulture 2 im Kornhaus

Die Ausstellung «CoverArtCulture 2» thematisiert die Schallplattenhülle als Kunst- und Kultgegenstand.

Die Schallplatte, in der Vinylform 65 Jahre alt, erfüllte zuerst nur einen Zweck: Musik der Hörerin, dem Hörer weiterzugeben. Doch bald wurde die Schallplatte zum Symbol und Ausdrucksmittel einer rebellischen Jugend. Mit den schwarzen Scheiben wurde nicht nur Musik «verkauft»: Ganze Botschaften, politische Aussagen oder surrealistische Bilder zierten die Plattenhülle. Sie wurde zum Kunst- und Kultgegenstand und zum begehrten Sammlerobjekt.

«CoverArtCulture» fand im August 1998 erstmals in der Dampfzentrale statt. Die jetzt gezeigten Covers sind nicht identisch mit der Ausstellung vor acht Jahren. Die in der Ausstellung gezeigten Plattenhüllen stammen aus der Privatsammlung von Daniel Sutter aus Bern. Sutter ist DJ, Buchautor, Schallplattensammler und Inhaber eines Plattenvertriebs.

5. April bis 29. April
Vernissage: Do 6.4.06, 21 Uhr.
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-19 h, Do bis 20 h, Sa 10-16 h.
Vernissage: 6.4. um 21 h.
Do 13.4. bis 16 h, Karfreitag 14.4. und Ostersamstag 15.4. geschl.
Eintritt frei

www.kornhausforum.ch

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zum Thema:

Link erstellen

<< Home

Powered by Blogger